07821 - 68417 mail@elkehuber.de

DIVI-Builder wieder deaktivieren

Ich stelle derzeit eine Webseite im laufenden Betrieb auf den DIVI-Builder um. Einige Unterseiten sind noch im WP-Bakery Page Builder erstellt. Da diese „normal“ angezeigt werden konnte ich sie erst mal so belassen und ich stelle sie sukzessive auf DIVI um.

Versehentlich DIVI-Builder aktiviert!

Nun ist es mir passiert, dass ich versehentlich bei einer „alten Seite“ – die noch im WP-Bakery Page Builder erstellt war auf den Button „in DIVI bearbeiten“ geklickt habe.

Die Ansicht dieser Seite im Frontend hat sich leider total verschoben und ich wollte es schnell rückgängig machen. Also erst mal die Revision geladen. Leider hat sich jedesmal der DIVI-Builder wieder gemeldet, egal bei welcher Revision.

Die Lösung fand ich hier:  https://www.stevenlitton.com/how-to/disable-divi-visual-builder/

Über den „Classic Editor“ (falls ihr nicht mit ihm arbeitet müsst ihr ihn euch als Plugin installieren) konnte man den DIVI-Builder wieder los werden.

Einfach anklicken „im Classic Editor bearbeiten“

 

 

Einzelne Blogbeiträge zwischen zwei WordPress-Blogs verschieben (bzw. exportieren und importieren)

Einzelne Blogbeiträge zwischen zwei WordPress-Blogs verschieben (bzw. exportieren und importieren)

Heute wollte ich Blogbeiträge von einem WordPress-Blog in einen anderen Blog verschieben.

Das FeedWordPress-Plugin hat nach einigen Updates seinen Dienst nicht mehr wie gewünscht ausgeführt und der zweite Blog, zu dem lange Zeit noch verlinkt werden konnte sollte stillgelegt werden.

Wie nun die Beiträge (ca. 40 Stück mit jeweils vielen Bildern pro Beitrag) adäquat umziehen ohne dies für jeden Beitrag einzeln zu tun?

Ganz einfach!

Statt ein Plugin zu nutzen einfach die Export- und Import-Funktion in WordPress verwenden – zu finden unter Werkzeuge – Daten exportieren/importieren:

  1. Daten Exportieren aus dem einen WordPress-Blog
    Dashboard -> Werkzeuge -> Daten Exportieren (Auswählen ob Seiten oder Beiträge und welches Datum oder welche Kategorien gewünscht sind)
  2. Exportdatei speichern
  3. Daten Importieren in den anderen WordPress-Blog
    Dashboard -> Werkzeuge -> Daten Importieren (Hier muss ggf. der Importer zuerst installiert werden, danach dann auf Installieren klicken)
  4. fertig!

Das hat einwandfrei funktioniert!

Ich Danke für die Anleitung die online zu finden war – der sehr hilfreiche Link mit Screenshots:

https://wpengine.com/support/sync-new-post-and-pages/

 

Achtung: Die eingefügten JPEGs liegen noch auf dem Export-Blog und sind nicht automatisch importiert.

Hier einfach das gleiche Spiel mit Medien wiederholen -> Werkeuge -> Daten exportieren (Medien) und importieren -> In den Beiträgen werden dann die Bilder automatisch korrigiert.

 

 

DIVI: Code-Schnipsel um Seitenmenü auf Landingpage zu verstecken

DIVI: Code-Schnipsel um Seitenmenü auf Landingpage zu verstecken

Da ich sehr gerne mit dem WordPress-DIVI-Theme arbeite und nun von einem Kunden die Frage nach Landingpages kam, bin ich auf dieses Anleitungsvideo gestoßen

Anleitungsvideo hier: https://www.youtube.com/watch?v=FU1DL__izJ4

Text von Kevin Fiedler (Link zum Youtube-Kanal von Kevin Fiedler)
So kannst du das Menü ausblenden, um mit WordPress und DIVI eine Landingpage zu bauen.

#Diesen CODESCHNIPSEL einfügen über den Lila-Divi-Einstellungsbutton -> „Seiten-Einstellungen“ -> „Fortgeschritten“ -> „Benutzerdefinierte CSS“ -> „Hide-Code s.u.“ #

/* Hide the header */
#main-header { display:none; }
#page-container { padding-top:0px !important; margin-top:-1px !important }

/* Adjust padding for transparent headers */
.et_transparent_nav #main-content .container { padding-top: 58px !important; }

 

DIVI Foto unscharf – SOLVED!

DIVI Foto unscharf – SOLVED!

Wie man ein unscharfes Foto im DIVI-Wordpress-Theme austauscht – bzw. woran es liegt, dass es unscharf ist.

Ich habe alles Mögliche probiert, um mein Foto auf die richtige Größe zu bringen und trotzdem war es beim Upload im DIVI-Frontend unscharf. Ich habe sämtliche Dateigrößen und Qualitätsstufen hochgeladen, immer wurde das eingesetzte Bild unscharf angezeigt. Es lag kein „gewollter“ Blur drüber oder die falsche Größeneinstellung im Bild-Element… Warum also?

SOLVED

Nun habe ich endlich die Lösung gefunden:

Grund:

Beim Hochladen oder Einbetten aus der Mediathek stellt das DIVI Theme / bzw. WordPress die „Anzeige-Einstellungen für Anhänge“ automatisch auf die Größe: „Mittel: 300px“ Breite. Bilder die jetzt größer als die 300px dargestellt werden sollen, werden jetzt „aufgeblasen“ und somit unscharf.

Anzeige-Einstellung für Anhänge automatisch auf „Mittel – 300 x 150“

Lösung:

Beim einbetten darauf achten, dass hier „vollständige Größe“ / bzw. die gewünschte Größe eingestellt ist.

 


Vielen Dank an den Original-Artikel (enlisch): https://hookedoncode.com/2020/10/fixing-blurry-image-issue-in-divi-theme/